Termine 2014

09/2014

21.09.2014, 17.00 h bis 08.10.2014  Bingen, Basilika, Zehnhofstrasse
Verantwortlich: Annette Reithmeier-Schmitt, Katholisches Bildungswerk Rheinhessen
Große Weißgasse 13, 55116 Mainz, 06131-253283, bw.rheinhessen@bistum-mainz.de
http://www.kbw-rheinhessen.de
Eröffnung am 21. September 2014, um 17.00 h mit einer Einführung durch Annette Reithmeier-Schmitt und musikalischer Gestaltung durch das Ensemble Clara Voce.

Bildschirmfoto 2014-09-15 um 17.13.50

Plakatvorlage

06.09. – 21.09. 2014 City-Kirche Koblenz  (Platten-System)
Verantwortlich: Ulrike Kramer-Lautemann, Florinspfaffengasse 14, 56068 Koblenz, Tel. 0261-96355823, mail: ulrike.kramer-lautemann@bistum-trier.de
Eröffnung der Ausstellung: Samstag, 06.09.2014 – Einführung und Gestaltung: Georg Falke, City-Kirchen-Team

Plakat_Psalmen_Citykirche

 

12.09.2014, 20:00 h – 24:00 h
Nacht der offenen Kirchen in Mainz
In St. Stephan: „Zu Gast beim Herrscher mit der Harfe. Rund um die Psalmen König Davids“

Programmangebot:
Mit allen Sinnen wird diese Weltliteratur erfahrbar gemacht.
Hören: Orgelmusik und Scholagesang zur vollen Stunde
Sehen: Große Schaubild-Ausstellung zu den Lebensräumen in den Psalmen
Riechen: Weihrauchduft aus dem Rauchfass
Schmecken: Orientalisches Backwerk im Kreuzgang
Schreiben: In einer Schreibwerkstatt einmal selber König David sein
Musik zu jeder vollen Stunde

Die Ausstellung verbleibt dort in der Kirche noch bis ca. Ende September 2014.

Bildschirmfoto 2014-09-08 um 17.01.26

17.09. bis 6.10.2014 Bad Bodendorf, St. Sebastian (Rollup-System)
Verantwortlich: Wolfgang Henn
Dekanat Remagen-Brohltal
An der Kirchmauer 2
53498 Waldorf
Tel. 02636 8097711

10/2014

02.10.2014 – 20.10.2014 Hadamar
Verantwortlich: Dagmar Gebhards

12/2014

03.11. – 01.12. 2014 KEB Westeifel/Prüm   (Rollup-System)
Verantwortlich: Wolfgang Vierbuchen. KEB Westeifel. Kalvarienbergstr. 1, 54595 Prüm, Tel. 06551-965560. mail: wolfgang.vierbuchen@bgv-trier.de

 

28.11. – 21.12. 2014 Pallotti-Kirche Vallendar  (Platten-System)
Verantwortlich: Georg Falke, Alexander Diensberg, KEB Koblenz, Florinspfaffengasse 14, 56068 Koblenz, Tel. 0261 9635590, mail: info@keb-koblenz.de
Eröffnung: Samstag 29.11.2014, 17.00 Uhr

 

06.-07.12.2014 Bibeltagung zur Psalmausstellung in Vallendar, Forum Vinzenz Pallotti. Verantwortlich: Georg Falke, KEB Koblenz, Florinspfaffengasse 14, 56068 Koblenz, Tel. 0261 9635590, mail: info@keb-koblenz.de
Referentin: Dr. Katrin Brockmöller, Mainz, Theologisch-Pastorales Institut

 

29. November – 20. Dezember 2014, Pallottikirche
Lebens.Raum Psalmen – Eine Ausstellung
Die Psalmen der Bibel sind eine kulturhistorische Sensation. Seit über zweieinhalbtausend Jahren sind sie in lebendigem Gebrauch und erweisen täglich ihr kreatives Potential. Für Sprecher aus vielfältigen Kulturen sind sie Ausdruckshilfe, Meditationsformel und Gebetsformular, für einzelne, für Gruppen und Gemeinschaften. Ungebrochen ist ihre Kraft, Trost zu suchen, Vertrauen auszusprechen, Empörung vorzubringen und um Rettung zu flehen. Alle Künste werden von den Gebeten der Psalmisten zu neuen Gestaltungen angeregt. Auch Menschen ohne Gebetspraxis finden in den uralten Texten der Psalmisten eine Sprechmöglichkeit, bewegende Erlebnisse und Gefühle ins Wort zu bringen, von höchstem Jubel bis zum tiefstem Schmerz. Verfolgte retten sich in die Zuversicht auf einen sicheren Ort, Niedergeschlagene richten sich auf und die Schönheit des Lebens und Gottes kann besungen werden.

Die Ausstellung Lebens.Raum Psalmen setzt daher wesentlich auf die ästhetische Kraft der Psalmen, auf den Reichtum ihrer Bilder und auf die zeiten- und kulturenüberbrückende Kunst des Ausdrucks menschlicher Existenz in ihrer Größe wie in ihrer Not, in der alles zur Sprache kommen kann, was Menschen bewegt.
Ort: Pallottikirche an Haus Wasserburg
Öffnungszeiten: täglich 9.00  – 18.00 Uhr, außer zu Veranstaltungs- und Gottesdienstzeiten

Eine Veranstaltung im Rahmen der Psalmenausstellung „Lebens.Raum Psalmen“ in Kooperation mit der KEB Koblenz

 

28. – 30. November 2014, Haus Wasserburg
Verse wie Brot – Familien-AdventsWochenende

„Die Psalmen sind für mich eins der wichtigsten Lebensmittel. Ich esse sie, ich trinke sie, ich kaue auf ihnen herum, manchmal spucke ich sie aus, und manchmal wiederhole ich mir einen mitten in der Nacht. Sie sind für mich Brot.“ Dorothee Sölle hat das gesagt. Ob dies auch für uns stimmt, wollen wir an diesem Adventswochenende Mund und Hand, Herz und Verstand herausfinden und uns derart auf den Advent und Weihnachten einstimmen. Im Rahmen des Wochenendes werden wir die Psalmenausstellung „Lebens.Raum Psalmen“ in der Pallottikirche eröffnen.
Beginn:                                   Freitag, 28. November 2014, 18.00 Uhr
Ende:                                       Sonntag, 30. November 2014, 14.00 Uhr
Leitung:                                  Alexander Diensberg SAC, Jörg A. Gattwinkel SAC,
Alban Rüttenauer SAC
Kosten:                                   Erwachsene 45,00 €, Kinder und Jugendliche 25,00 €
Anmeldeschluss:                   17. November 2014

 

29. November 2014          
Aus dem Mund der Kinder und Säuglinge…Brunnentag am Samstag
13:00 – 18:00 Uhr im Saal St. Marien
Kosten:                      20,00 € (Kursgebühr. ind. Stehkaffees)
Leitung:                     Erik Riechers SAC
Infos und Anmeldung (bis acht Tage vor Termin) unter 0261/6408-200.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Psalmenausstellung „Lebens.Raum Psalmen“ in Kooperation mit der KEB Koblenz

BeGehbar: Adventliche Psalmengänge zum Reichtum des Lebens.
Aus Anlass der Ausstellung »Lebens.Raum: Psalmen« laden wir ein zu einer Stunde der Besinnung in der Adventszeit.

Die biblische Poesie der Psalmen öffnet Lebensräume. Sie sind ein Herantasten an die Qualität unserer Erfahrungen, denn gerade die Lyrik der Psalmen vereint Gefühl, Gedanke und Traum. Wie ein Gefährte lockt ein Psalm uns in das Land der Wunder, zu einem Gang zwischen Ursprung und Horizont, Erwachen und Hingabe.

Wir werden den Psalm durch den Raum und die Fenster der Pallottikirche begehbar machen und ihn durchschreiten. Dadurch wollen wir, ganz im Sinne des Advents, die Räume des Psalms, die Räume unserer Kirche sowie die Räume unseres Lebens näher, tiefer und besser wahrnehmen und kennen lernen.

02. Dezember  2014        
Niemand möchte ein Gefangener in einem ungelebten Leben bleiben: Ein Klagepsalm

 09. Dezember 2014
Wie Kerkermauern zu Horizonten neuer Möglichkeiten werden: Ein Lobpsalm
jeweils von 19.00 – 20.00 Uhr in der Pallottikirche
Leitung: Erik Riechers SAC und Rosemarie Monnerjahn

 06. Dezember 2014, Saal der Pallottikirche
„Mit Gott überspring ich Mauern“ – 15. Vallendarer Kinderliedtag für Kinder von 8 – 12 Jahren

Eingeladen sind alle, die Spaß am Singen haben, auch solche, die bislang meinten, nicht singen zu können. Wir starten um 10.00 Uhr und enden um 15.15 Uhr. Mittagessen und Kuchenfuttern mit eingeschlossen. Und wer Lust hat, mag das Eingeübte im Gottesdienst am Sonntag um 11.30 Uhr einem großen Publikum vortragen.
Leitung:                             Alexander Diensberg SAC und Jörg A. Gattwinkel SAC
Kosten:                              10,00 €
Anmeldeschluss:             25. November 2014

Eine Veranstaltung im Rahmen der Psalmenausstellung „Lebens.Raum Psalmen“ in Kooperation mit der KEB Koblenz

07. Dezember 2014, 19.30 Uhr, Saal der Pallottikirche
WortWeise: Gesang aus dem Aquarium – Moderne Psalmen in Wort und Musik                 Leitung: Alex Diensberg SAC u.a.

17. Dezember 2014, 18.00 Uhr, Pallottikirche
Sinnedom – Kino in der Pallottikirche: „Amazing grace“      
Einführung: Alexander Diensberg SAC

„Lebens.Raum Psalmen“ Predigtreihe im Advent

30. November 2014, 10.00 und 11.30 Uhr, Pallottikirche
1. Advent im Sozial.Raum – „Seid wachsam!“
Predigt: Jutta Lehnert

7. Dezember 2014, 10.00 und 11.30 Uhr, Pallottikirche
2. Advent im Dunkel.Raum – „Tröstet, tröstet mein Volk!“
Predigt: Arthur Pfeifer SAC

14. Dezember 2014, 10.00 und 11.30 Uhr, Pallottikirche
3. Advent im Welten.Raum – „Löscht den Geist nicht aus!“
Predigt: Erik Riechers SAC

21. Dezember 2014, 10.00 und 11.30 Uhr, Pallottikirche
4. Advent im Frei.Raum – „Fürchte Dich nicht!“
Predigt: Alexander Diensberg SAC

Advertisements