Fotos Ausstellungseröffnung

Das war ein toller Event: die Ausstellungseröffnung Lebens.Raum Psalmen in Vallendar am 04.04.2014. Zum ersten Mal waren die fünf Psalmen-Räume zu sehen!

Die Gäste waren zunächst eingeladen, die Ausstellung zu betrachten und dazu Psalmenvertonungen aus mehreren Jahrhunderten zu hören  – sowohl Kompositionen christlicher als auch jüdischer Komponisten, z. B. als Tempelmusik oder als Komposition von Louis Lewandowski. Eine Lesung lyrischer Texte zeigte, wie Dichter und Dichterinnen die Psalmen verstanden und auf ihre ganz eigene Weise interpretiert haben. Zu hören waren die Psalmen selbst, aber auch lyrische Texte von Thomas Bernhard, Rose Ausländer, Dagmar Nick, Christina Busta, Karola Mosbach u. a. Gemeinsam mit den anwesenden Experten und Expertinnen für katholische Erwachsenenbildung wurde danach nach Ideen für Begleitveranstaltungen und -aktionen zur Ausstellung gesucht. Ein weitere Höhepunkt war ein Offenes Singen zu den Psalmen unter der Leitung von Uschi Mühlberger. Dabei stellte sich heraus, dass sich viele Psalmen auch für musikalisch nicht hochqualifizierte Sänger und SängerInnen gut und „zu Herzen gehend“  auf die Melodie von „Amazing Grace“ singen lassen.
Natürlich war die Eröffnung der Ausstellung auch genau der richtige Zeitpunkt und Ort, den Machern und Macherinnen der Ausstellung ein herzliches Dankeschön zu sagen.

Sie möchten die Ausstellung nun endlich mal „in natura“ sehen?

Elisabeth Vanderheiden
Fotos Erika Vorholt, Alla Malamoud und Claudia Baltrusch

Advertisements

Ein Gedanke zu „Fotos Ausstellungseröffnung

  1. Pingback: Das war ein toller Event… | Lebens.Raum Psalmen – eine Ausstellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s