Die Psalmenausstellung in Berlin: Ausstellung und Veranstaltungsreihe 10.9. bis 8.10.2015 im Kathedralforum St. Hedwig, 10.10. bis 5.11. in St. Matthias

Das Psalmengebet ist seit zwei Jahrtausenden ein fester Bestandteil der Gebetspraxis im Judentum und Christentum. Psalmen werden gelesen, gemurmelt, gesungen, rezitiert und auswendig gelernt. Bedeutsam sind die Psalmen vor allem, weil sie in klarer Sprache existentielle Grenzsituationen thematisieren. Sie greifen noch heute aktuelle Lebensfragen auf und laden ein, das eigene Leben in sie einzutragen.

Die Ausstellung möchte diesen Dialog mit den Psalmen, ihrer Wirkungsgeschichte in Kunst, Literatur und Musik sowie ihre Bedeutung für uns selbst und unser Christsein aufnehmen. Fünf „begehbare“ Räume machen den Lebensraum Psalmen für den Besucher erfahrbar. Vorträge, musikalische Veranstaltungen und Workshops bilden das Begleitprogramm.

Die Ausstellung ist ein Projekt des Bibelwerks und des Kathedralforums. Weitere Informationen gibt es hier.

Hier einie Impressionen von der Eröffnung!

 2 Eröffnung Ausstellung Psalmen St. Matthias Berlin 3 Eröffnung Austellung Psalmen Berlin 4 Eröpffnung Austellung Psalmen Berlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s